Bellow Tune

Das Akkordeonensemble der Kreismusikschule Ostholstein, Bellow Tune, besteht in seinem Kern aus 8 jungen Musikern, alle Preisträger beim Wettbewerb "Jugend musiziert". Das Programm von Bellow Tune  reicht von der Klassik bis zur Moderne, von traditioneller karibischer Musik bis zu Heavy Metal.

Bellowtune zeichnet sich durch technische Perfektion und eine sensible Balgtonbildung aus. Alle Spieler besitzen hochwertige Instrumente. So klingen die Instrumente mal wie eine Kirchenorgel, dann wieder wie eine Salsaband oder wie die Celli von "Apocalyptica".
    Bellowtune
Das Repertoire von Bellow Tune umfasst Werke von Bach, Vivaldi, Piazzolla, traditionelle Tangos, spanische und karibische Musik, Originalwerke für Akkordeonorchester, Musik von "Apocalyptica" und "Metallica", "The Lord of the Dance" u.a. Ergänzen lässt sich das Programm durch solistische und kammermusikalische Beiträge der Spieler.

Bellow Tune setzt sich bewusst von den üblichen Unterhaltungsklangkörpern mit Akkordeon ab, und hat einen eigenen, anspruchsvollen Stil entwickelt.

Bellow Tune, junge Akkordeonisten mit Temperament und Esprit!

Bisherige Auftritte:
  • Betriebsfeier
  • Kirchliche Anlässe
  • Jubiläum
  • Festakte

"Der Balg ist die Seele des Akkordeons"
(vom Cover unserer CD)

Nur wer alle Techniken der Balgtonbildung (engl. "Bellow" = Balg) beherrscht, wird seinem Instrument den ausdruckstarken Klang (engl. "tune" = stimmen, anstimmen) verleihen können, den es ohne Zweifel hat.
Bellowtune     Diese CD mit Euch dokumentiert die Erinnerung an die schöne Zeit mit allen Schülern seit über 20 Jahren. Alle Mitwirkenden sind Preisträger beim Wettbewerb "Jugend musiziert" und immer zu überdurchschnittlichen Leistungen bereit. Ich hoffe, dass wir auf diesem Niveau noch lange zusammen musizieren können und weiterhin Musik ohne Grenzen von Barock bis Heavy Metal interpretieren. Bellow Tune wird immer den Musikgeschmack seiner Ensemblemitglieder widerspiegeln.

Angelika Eger
November 2004